Die Atomic Skifabrik im österreichischen Altenmarkt ist seit mehr als 45 Jahren in Betrieb. Heute werden dort jährlich 400.000 Paar Atomic- und Salomon-Ski hergestellt. Mit 750 Arbeitern zählt die Produktionsstätte zu den größten Skifabriken weltweit. Aber was noch viel wichtiger ist: Sie ist eine der „grünsten“ Fabriken ihrer Art. Als Hersteller von Skibindungen und Skischuhen wurde Atomic zum Vollsortiment-Anbieter und ist mittlerweile einer der führenden Skihersteller weltweit.

In Fieberbrunn und im Kleinwalsertal stellt Atomic seine neuen Produkte aus dem Segment Freeride und Touring vor. Und mit der Shift MNC 13 bringen die Österreicher auch gleich eine echte Revolution in Sachen Bindungen auf den Markt, welche Touring-Effizienz und Freeride-Performance auf einen Nenner bringt. Eine echte Pin-Bindung für den Aufstieg und gleichzeitig eine exzellente Freeride-Bindung für die Abfahrt. Mit dem Hawx Ultra XTD Ski Schuh rundet Atomic die perfekte Freeride und Touring Ausrüstung ab. Dieses Top-Modell hat einen 130er-Flex und ist mit vollständiger Grilamid-Manschette für Leichtigkeit sowie einem atmungsaktiven, waschbaren Innenschuh mit vorgeformtem Fersen- und Knöchelbereich ausgestattet. Zum ersten Mal heißt es also: keine Kompromisse!

www.atomic.com