Alles begann als der Amerikaner Howard Head 1947 den ersten Ski in Sandwich-Bauweise entwickelte. Enttäuscht über die steifen und schweren Holzlatten bei seinem ersten Skiversuch, kündigte der Flugzeugingenieur seinen Job, um sich fortan der Entwicklung neuer Technologien in der Ski-Herstellung zu widmen.

Mit den Jahren entwickelte sich HEAD zu einer der renommiertesten Marken und setzt in den Bereichen Ski und Tennis absolute Benchmarks.

Der internationale Konzern setzt sich inzwischen aus mehreren Marken zusammen, die unter anderem Ski, Skischuhe, Snowboards, Helme und Brillen, wie auch Tennisschläger und Equipment produzieren. Die neue KORE Serie revolutioniert derzeit die Freeridewelt mit hochwertigen Komponenten und herausragender Performance! Auf den Tiefschneetagen können die Teilnehmer Ski aus der Serie KORE und MONSTER zum Testen ausleihen.

www.head.com