Wer hätte das gedacht: Als wir die ersten ALPIN-Tiefschneetage ausriefen, waren wir noch in Sorge, ob überhaupt jemand kommen würde – heute hat das Event längst Kultcharakter. 

Manche Stammgäste werden sich noch an die Anfänge im Rofan erinnern. Nach einigen Jahren dort sind wir auf die Tiroler Seite der Zugspitze nach Ehrwald gewechselt, um schließlich im Jahr 2015 nach Kühtai umzusiedeln, wo wir insgesamt vier Mal zu Gast waren

2016 kam das Event im Kleinwalsertal hinzu, wo wir und unsere Gäste sich vom ersten Tage an pudelwohl gefühlt haben. Dementsprechend freuen wir uns sehr auf die vierte Auflage des Kult-Events in den Allgäuer Alpen!

2019 werden wir erstmals mit den ALPIN-Tiefschneetagen und dem Schwerpunkt FreeRide im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn zu Gast zu sein!

Alle Informationen zum dortigen Event findet Ihr hier.

2019 gastieren die ALPIN-Tiefschneetage zum vierten Mal im Kleinwalsertal.

| © Birgit Gelder

"Wir haben für das Event im Kleinwalsertal vom 22. bis 24. März wieder viele Highlight-Touren für Euch zusammengestellt und jede Menge Testmaterial eingepackt. Die Kurse und geführten Touren mit den über 50 Bergführern von mc2alpin lassen für Einsteiger wie Experten keine Wünsche offen", sagt ALPIN-Chefredakteur Bene Benedikt. 

Kleinwalsertal: Hier erwartet Euch ein vielfältiges Tourenangebot.

| © Picture Alliance

+++ Der Anmeldestart zu den ALPIN-Tiefschneetagen im Kleinwalsertal ist Mittwoch, der 24. Oktober um 10:00 Uhr vormittags. +++

Alle Infos zur Anmeldung findet Ihr hier.

Welche Touren und Workshops im Kleinwalsertal zur Auswahl standen, entnehmt Ihr diesem Menüpunkt

Über die Gegebenheiten im Kleinwalsertal, Übernachtungsmöglichkeiten etc. informieren wir hier

Wie immer gibt es jede Menge Material bei den ALPIN-Tiefschneetagen im Kleinwalsertal zu testen. Eine Übersicht über die Partnerfirmen für die Veranstaltung 2019 findet Ihr hier.

Nach wie vor günstig ist der Preis für die ALPIN-Tiefschneetage: 99 Euro, Kinder und Jugendliche 69 Euro.

ALPIN-Abonnenten erhalten vor Ort zudem einen Gutschein von Sport Conrad im Wert von 50 Euro! ALPIN-Abonnent kannst Du vor Ort oder hier werden.

Nochmal zum Nachrechnen: Ein ALPIN-Abo für 62,90 Euro bringt vor Ort einen Gutschein über 50 Euro. Heißt: Ihr bekommt ein ALPIN-Jahresabo für 12,90 Euro!

Die im Preis enthaltenen Leistungen im Überblick:

  • Skipass für zwei Tage

  • Leih- und Testmaterial

  • Über 15 tolle Tourenziele mit staatlich geprüften Bergführern halbtags oder ganztags (ggf. mit kostenlosem Bustransfer zu den Touren)

  • Workshops zu Technik, Sicherheit und Lawinenkunde

  • Kids on Tour

  • Lehrskitour

  • Freeride-Touren

  • Nachtskitour am Freitagabend

Da gibt’s nur eins: Abonnent werden und nix wie hin zu den ALPIN-Tiefschneetagen 2019!

Euer Team der ALPIN-Tiefschneetage

Das ALPIN-Team freut sich auf Ihr Kommen!

| © ALPIN