Suunto wurde 1936 von dem finnischen Orientierungsläufer und Ingenieur Tuomas Vohlonen gegründet, der flüssigkeitsgefüllte Kompasse und ein Verfahren zu ihrer Massenherstellung erfunden hatte. Seitdem hat sich Suunto mit Sportuhren, Tauchcomputern und Präzisionsinstrumenten einen Namen als führendes Innovationsunternehmen gemacht, in das Abenteurer aus aller Welt ihr Vertrauen setzen.

Ob für Aufstiege ins Hochgebirge oder Tauchgänge in Meerestiefen – mit Suunto sind Outdoor-Abenteurer körperlich und mental bestens auf die Erkundung neuer Gebiete vorbereitet. Der Hauptsitz und Produktionsbetrieb von Suunto befindet sich im finnischen Vantaa. Suunto beschäftigt weltweit mehr als 400 Mitarbeiter und verkauft seine Produkte in über 100 Ländern.

Die Suunto 9 wurde 2018 neu als Multisport-Uhr für Outdoor-Sportler gelauncht. Mit Touchscreen und mehr als 80 Sportmodi ausgestattet, nutzt sie die bequeme Herzfrequenzmessungs-Technologie von Valencell, Inc. am Handgelenk. Die Suunto 9 wird mit vollständiger GPS-Routennavigation, Sonnenaufgangs- und Sonnenuntergangszeiten, Sturmwarnung und vielen weiteren großartigen Funktionen für Athleten und Outdoor-Abenteurer geliefert.

Mit der Suunto 9 Baro ist die Multisport-Uhr ebenfalls mit Barometer verfügbar und greift auf den einzigartigen Suunto FusedTrack™ Algorithmus zurück, der GPS- und Bewegungssensordaten kombiniert und sowohl die Genauigkeit von Routen- und Distanzangaben als auch die Batterielaufzeit optimiert. Drei intelligente Batteriemodi bieten durch smarte Erinnerungen 25 bis 120 Stunden Aufzeichnungsdauer bei eingeschaltetem GPS-Tracking und machen die Suunto 9 Baro zum Biest, was Batterielaufzeit unter extremen Bedienungen angeht.

www.suunto.com